Holzwerkstoff OSB

Holzwerkstoff OSB

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Susanne Renz
Veröffentlichungsjahr
2007
ISBN
978-3-937889-68-9
Weitere Details
72 Seiten, 36 farbige Abbildungen, 4 Tabellen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Herstellung, Eigenschaften, Anwendungen

Unter einer OSB (Oriented Strand Board) versteht man eine in der Regel dreischichtige Holzplatte, die aus zwei Deckschichen mit längs ausgerichteten Schälspänen, sogenannten Strands, und einer Mittelschicht mit quer ausgerichteten Strands besteht. Die Strands innerhalb der einzelnen Schichten werden miteinander verleimt und die Schichten anschließend zu einer Platte mit vorgegebener Dicke verpresst. Die fertigen Holzplatten zeichnen sich durch eine hohe Tragfähigkeit und eine gute Biegefestigkeit aus.

OSB findet inzwischen in unterschiedlichsten Bereichen Anwendung. Am Anfang bevorzugt als Verpackungswerkstoff eingesetzt, kommt sie zunehmend im konstruktiven Holzbau zum Einsatz. Dort übernimmt sie überwiegend tragende und aussteifende Funktion, mitunter auch die Aufgabe einer Dampfbremse. Darüber hinaus findet man sie im Innenausbau, in der Betonschalungsindustrie oder auf Baustellen als Sichtschutzwände.

Der Titel "Holzwerkstoff OSB", als 307ter Band in der Reihe "Die Bibliothek der Technik" erschienen, informiert kompakt und anschaulich über Herstellung, Eigenschaften und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von OSB. Zusätzlich gibt er Hinweise zur korrekten Verarbeitung sowie zur Oberflächenbehandlung dieses Holzwerkstoffs. Im abschließenden Kapitel werden neue oder sich in Entwicklung befindende OSB-Produkte vorgestellt wie beispielsweise hochfeste OSB, Dick-OSB oder thermisch verformbare OSB.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.glunz.de