Kran- und Aufzugtechnik

Kran- und Aufzugtechnik

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Christoph Montag
Veröffentlichungsjahr
2008
ISBN
978-3-937889-79-5
Weitere Details
72 Seiten, 45 farbige Abbildungen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Mobile und vorübergehend errichtete Hebetechnik im Überblick

Mobile Schrägaufzüge sind flexibel, wirtschaftlich und heute nicht mehr nur für das Bau- und Baunebengewerbe unverzichtbar. Leistungsfähiger und effizienter sind Aluminiumkrane, die sich zudem zur mobilen Hubarbeitsbühne umbauen lassen. Vorübergehend auf Baustellen errichtete vertikale Bau- und Baupersonenaufzüge erreichen höchste Nutzlasten und bei Bedarf auch extreme Förderhöhen.

Die Nachfrage nach technisch hoch entwickelter Hebetechnik steigt stetig an: schnelles und Platz sparendes Aufstellen, Personal sparender und sicherer Betrieb und eine ausgereifte Steuerungstechnik stellen für den Anwender einen echten Mehrwert dar. Auch die Zunahme des Vermietgeschäfts wirkt sich auf den technischen Standard und die Sicherheitsausstattung der Maschinen aus.

Mit dem Titel "Kran- und Aufzugtechnik" ist der 310te Band der Reihe "Die Bibliothek der Technik" erschienen. Er beschreibt überblicksartig die Eigenschaften und Stärken mobiler Schrägaufzüge, Aluminiumkrane und Bau- bzw. Baupersonenaufzüge. Wirtschaftliche Aspekte und ein Ausblick runden das Buch ab.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.boecker-group.com