Elektronische Druckmesstechnik

Elektronische Druckmesstechnik

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Eugen Gaßmann, Anna Gries
Veröffentlichungsjahr
2009
ISBN
978-3-937889-95-5
Weitere Details
72 Seiten, 38 farbige Abbildungen, 3 Tabellen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Grundlagen, Anwendungen und Geräteauswahl

Elektronische Druckmessgeräte haben sich innerhalb der vergangenen 20 Jahre in zahlreichen industriellen Anwendungen etabliert. Sie tragen zur sicheren Führung und präzisen sowie energiesparenden Steuerung und Regelung von Prozessen bei. Eine Reihe zukunftsweisender Fertigungsverfahren wäre ohne elektronische Druckmessgeräte überhaupt nicht beherrschbar.

Elektronische Druckmessgeräte ermöglichen es, kritische Systemdrücke zu überwachen, Drücke zu regeln und Prozessgrößen indirekt zu messen. Die Vielfalt der möglichen Anwendungen spiegelt sich in einer kaum überschaubaren Anzahl von Produkten verschiedener Anbieter wider. Die Gerätauswahl setzt daher grundlegendes Verständnis der Sensor- und Gerätetechnik voraus.

Der Titel "Elektronische Druckmesstechnik" ist als 323ster Band der Reihe "Die Bibliothek der Technik" erschienen. Nach einer kurzen Einführung und Grundlagen der Sensor- und Gerätetechnik werden typische Anwendungen sowie die an die Druckmesstechnik gestellten Anforderungen beschrieben und wichtige Gerätespezifikationen erläutert. Den Abschluss bildet ein Ausblick.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.wika.de

Interessante Artikel