Gleitringdichtungen

Gleitringdichtungen

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Wolfgang Mathes
Veröffentlichungsjahr
2002
ISBN
978-3-478-93280-6
Weitere Details
72 Seiten, 38 farbige Abbildungen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Funktionsprinzip, Bauarten, Anwendungen

Die Durchführung einer drehenden Welle durch ein feststehendes Maschinengehäuse wirft technische Probleme auf, die häufig unterschätzt werden. Nicht selten wird diese kritische Stelle bei der Konstruktion einer Maschine, sei es eine Pumpe, ein Reaktor oder ein Kompressor, nur am Rande betrachtet, obwohl der Betrieb der Maschine von der Funktion der Dichtung abhängt. Insbesondere bei schweren Betriebsbedingungen erweist sich die Leistungsfähigkeit der Wellenabdichtung. Mit hochwertigen Gleitringdichtungen lassen sich auch chemisch aggressive und umweltschädliche Medien, höchste Wellendrehzahlen und Drücke sowie sehr hohe und sehr tiefe Temperaturen sicher und zuverlässig beherrschen.

Der 234ste Band der Reihe "Die Bibliothek der Technik" mit dem Titel "Gleitringdichtungen" bietet eine kompakte Einführung in den Stand der Technik dieses Abdichtelements. Es werden die Grundlagen der Auslegung dargestellt, Bauarten der flüssigkeits- oder gasgeschmierten Gleitringdichtung vorgestellt und herausragende Praxisanwendungen exemplarisch beschrieben.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.eagleburgmann.com