Industrielle Luftfiltration

Industrielle Luftfiltration

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Thomas Caesar
Veröffentlichungsjahr
2013
ISBN
978-3-86236-062-8
Weitere Details
72 Seiten, 24 farbige Abbildungen, 12 Tabellen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Grundlagen der Tiefenfiltration in der industriellen Praxis

Luftfilter spielen heute im täglichen Leben und in der industriellen Produktion eine zentrale Rolle, denn kontrollierte Luftreinheit ist in vielen Prozessen ein entscheidender Faktor. Gefragt sind insbesondere effiziente Filtrationslösungen, da die Anforderungen an die Luftreinheit steigen. Grund dafür sind immer anspruchsvollere bzw. sensiblere Prozesse in der Industrie, eine verschärfte Umweltgesetzgebung sowie ein zunehmendes Komfort- und Gesundheitsbewusstsein.

Da die Energiekosten mit etwa 70 bis 80 % den größten Kostenblock innerhalb der Gesamtfiltrationskosten darstellen, müssen Luftfilter nicht nur sehr leistungsfähig sein, sondern auch energieeffizient arbeiten. Dies lässt sich durch die entsprechende Auswahl der Filtermedien, die effektiv wirksame Filterfläche sowie durch ein Filterdesign mit optimierter Strömungsgeometrie erreichen.

Der innerhalb der Buchreihe „Die Bibliothek der Technik“ als Band 362 erschienene Titel „Industrielle Luftfiltration“ führt kompakt und anschaulich in die Funktionsweise von Luftfiltern ein, beschreibt den Aufbau der verschiedenen Filterelemente und gibt einen Überblick über Methoden zur Filterprüfung und Klassifizierung. Anhand von Praxisbeispielen beschreibt das Buch darüber hinaus verschiedene Anwendungsbereiche von Luftfiltern und deren Trends.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.freudenberg-filter.com