Flexible metallische Leitungen

Flexible metallische Leitungen

Sofort lieferbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Menge
Partnerunternehmen
Autor
Reinhard Gropp, Marc Seckner, Bernd Seeger
Veröffentlichungsjahr
2016
ISBN
978-3-86236-089-5
Weitere Details
72 Seiten, 48 farbige Abbildungen, 6 Tabellen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Metallschlauch, Metallbalg, Metallkompensator

Metallschläuche, Metallbälge oder Metallkompensatoren kommen immer dann zum Einsatz, wenn es gilt, bewegliche Bauteile druck-, temperatur- und medienbeständig abzudichten, durch Temperaturwechsel oder Druckänderungen bedingte Verformungen zu kompensieren, in Leitungssystemen auftretende Schwingungen zu dämpfen oder unter Druck stehende Medien zu fördern.

Das Einsatzspektrum flexibler metallischer Leitungen ist entsprechend groß. So werden sie unter anderem als Abgasschlauch in der Automobilindustrie, als Kompensator in Chemieanlagen, als Kerosinschlauch in der Luft- und Raumfahrttechnik oder als Miniaturbalg in Kraftstoffeinspritzanlagen eingesetzt. Ebenso gewinnen sie im Bereich der Abgasnachbehandlung oder Wärmerück-gewinnung zunehmend an Bedeutung.

Der innerhalb der Buchreihe „Die Bibliothek der Technik“ als Band 382 erschienene Titel „Flexible metallische Leitungen“ gibt einen kompakten Überblick über Metallschläuche, Metallbälge sowie Metallkompensatoren. Beschrieben werden jeweils die Gebrauchseigenschaften, Formen, Herstellungsarten sowie die Anwendungen dieser Leitungselemente. Weitere Abschnitte beschäftigen sich mit den verwendeten Werkstoffen und mit der Auslegung von Metallbälgen und Metallkompensatoren.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.witzenmann.de