Abrechnungsdienstleistungen

Abrechnungsdienstleistungen

Aktuell leider nicht verfügbar     |    Alle Preise inkl. MwSt.
Variante Print-Ausgabe
9,60
Partnerunternehmen
Autor
Marion Scott
Veröffentlichungsjahr
2001
ISBN
978-3-478-94032-0
Weitere Details
72 Seiten, 32 farbige Abbildungen, 2 Tabellen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm
Herausforderungen und Chancen im liberalisierten Energiemarkt

Mit der Liberalisierung des Strommarktes haben sich die Rahmenbedingungen für die Ver- und Entsorgungsunternehmen grundlegend verändert. Spezialisierte Dienstleister sorgen seither verstärkt dafür, dass der Verbrauch von Elektrizität, Gas, Wärme, Wasser und Abwasser im Auftrag der Ver- und Entsorgungsunternehmen kompetent, kundenorientiert und kostengünstig abgerechnet wird.

Dazu liest der Außendienst die Zählerstände ab, prüft und aktualisiert die Kundendaten, kassiert rückständige Forderungen beim Endkunden, sperrt und entsperrt Zähler und überwacht Leeranlagen. Der Innendienst verwaltet und pflegt die Stammdaten, erstellt die Rechnungen und überwacht den Zahlungseingang. Das Forderungsmanagement minimiert die Außenstände der Ver- und Entsorger, falls erforderlich auch per gerichtlichem Mahn- und Klageverfahren.

Der Titel "Abrechnungsdienstleistungen" ist in der Reihe "Die Bibliothek der Wirtschaft" erschienen. Aus der Sicht des Abrechnungsdienstleisters erfährt der Leser alles über die aktuellen und zukünftigen Tätigkeitsbereiche und Abläufe in dieser aufstrebenden Branche sowie die effektive Zusammenarbeit mit den Ver- und Entsorgungsunternehmen. Unter anderem werden auch die technischen Grundlagen der automatischen Verbrauchsdatenerfassung über funkfähige Heizkostenverteiler oder per Fernabfrage erläutert.

Weitere Informationen zum Partnerunternehmen
www.ave-online.de/